2014

Niedersachsentrophy 2014 in Hannover-Eske Timmermann wieder top

Die Niedersachsen-Trophy in Hannover war der Abschluss der Sommerbiathlonsaison. Für die Schüler- und Jugendklasse hatte auch der SSV Adelheide einige Sportler gemeldet.

Schießen mit dem Lasergewehr und 800m laufen stand für Dorian Wessels und Tom Borchers auf dem Programm. In der männlichen Schülerklasse C belegten sie Platz zwei und drei. Eske Timmermann, die in der weiblichen Schülerklasse startet, war auch wie im letzten Jahr,  nicht zu schlagen und wiederholte ihren Triumph.

Über die Strecke von 1,2 km belegte Fabio Brockmann den dritten Platz. Timm Jacobs, der erst seit kurzem mit der Mannschaft trainiert, erreichte bei seinem Debüteinsatz einen guten achten Platz.

Bastian Günnemann beendete die 3,2 km lange Strecke und die vier Schießeinlagen in der Jugendklasse als Fünfter. Kim Timmermann, Elena Ruge und Anika Ruge sicherten sich durch ihre sehr guten Schießergebnisse die Plätze zwei, drei und vier.

Der Mannschaftswettbewerbe wurden ausgelost. Glücklich waren dabei Kim Timmermann und Anika Ruge. Sie bildeten ein hervorragendes Duo, ließen selbst die männlichen Teams hinter sich und holten sich den zweiten Platz.

20140928_104931

Die Sommerbiathleten dürfen eine kurze Pause genießen. Denn Anfang November beginnen schon die Vorbereitungen für die nächste Saison.

02.10./Silvia

Schüler-/Junioren DM in Frankenhain-Marleen Gödeker verpasst knapp die Bronzemedaille

Über 200 Starter waren bei den Deutschen Meisterschaften der Sommerbiathleten der Schüler- und Juniorenklasse in Frankenhain/Thüringen am Start. Mit dabei auch acht TeilnehmerInnen  des SSV Adelheide. Die Wettkämpfe begannen am Freitag mit dem Sprint. Dabei erreichten unsere Starter folgende Platzierungen:

Schülerklasse    2,5 km laufen    Marvin Fohrmann          Platz 45

Jugendklasse     3 km laufen       Marcel Bürmann            Platz 51

Bastian Günnemann     Platz 64

Marleen Gödeker           Platz 19

Kim Timmermann          Platz 25

Elena Ruge                          Platz 26

Anika Ruge                         Platz 28

Junioren             4 km laufen          Marvin Benecke             Platz 18

Für den Massenstart am Samstag waren alle Adelheider Teilnehmer qualifiziert. Dabei änderte sich das Ergebnis noch einmal wie folgt:

Schülerklasse   3 km laufen       Marvin Fohrmann          Platz 39

Jugendklasse     4 km laufen       Marcel Bürmann            Platz 31

Bastian Günnemann     Platz 60

Kim Timmermann          Platz 17

Elena Ruge                          Platz 25

Anika Ruge                         Platz 22

Junioren             6 km laufen       Marvin Benecke                Platz 21

Marleen Gödeker konnte den Massenstart leider nicht beenden und musste mit Kreislaufproblemen in aussichtsreichender Position aufgeben.

Am Sonntag gingen die Meisterschaften mit dem Staffellauf zu Ende. Dabei hatten die Schüler dreimal eine Strecke von 500 m zu meistern. Die Jugend und Junioren gingen dreimal auf die 800 m Schleife. Mit einer gemischten Staffel des NWDSB nahm Marvin Frohmann teil und wurde Vierzehnter. Bastian Günnemann startet ebenfalls in einer gemischten Staffel und erkämpfte Rang 16. Gesundheitlich wieder fit, verpasste Marleen Gödeker im Staffellauf nur knapp die Bronzemedaille und wurde Vierte. Ein achter Platz sprang für die rein Adelheider-Staffel  mit  Kim Timmermann, Anika Ruge und Elena Ruge heraus. Ebenfalls einen achten Platz erkämpfte sich Marvin Benecke in der gemischten Juniorenstaffel.

Ein zufriedenes Fazit zog Sportleiter Lars Moikow nach den Wettbewerben:  Beim Schießen sind wir vorne mit dabei, die Laufzeiten wurden verbessert. Bis zu den nächsten Meisterschaften in Eisenstein/Bayern müssen wir uns neue Ziele setzen.

200

12.09./Silvia

Test in Gifhorn erfolgreich – Petra Witte siegt souverän

Eine Woche vor der Deutschen Meisterschaft der Junioren DM gab es für die Biathleten des SSV Adelheide den letzten Test in Gifhorn. Beim 12. Wertungslauf zur Niedersachsen-Trophy erreichte Anika Ruge auf der 3,2 km langen Strecke auf Grund ihres guten Schießergebnisses einen hervorragenden dritten Platz. Kim Timmermann wurde Fünfte und Bastian Günnemann belegte den siebten Rang.

Über die Strecke von 5 km war Petra Witte mal wieder nicht zu schlagen. Sie siegte souverän bei den Damen. Lars Moikow sicherte sich mit einem fehlerfreien Schießen den dritten Rang in der Herrenklasse. Vierter wurde Malte Schwarting, der nach fast anderthalb jähriger Pause ein prima Comeback feierte. Marvin Beneke war läuferisch gut dabei, patzte aber beim Schießen und wurde Neunter.

Beim Staffelduell konnte Malte Schwarting zeigen, welch hervorragender Schütze er ist. Er siegte mit seinem Partner Frank Weisberger/SV Allerbüttel und setzte sich gegen 31 andere Staffelpaare durch.

IMG_3722

Nun heißt es Konzentration auf die DM in Frankenhain. Die Vorbereitungen liefen gut.

Allen TeilnehmerInnen  viel Erfolg.

02.09.14/Silvia

Sportschützenverein Adelheide von 1898 e.V.

Cookies helfen uns diese Webseite interessanter zu gestalten. Durch Nutzung unserer Internetseite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. | Diesen Hinweis schließen