Jahreshauptversammlung

Am Freitag, 11.03.22 fand die Jahreshauptversammlung der Adelheider Schützeninnen und Schützen statt. Die Tagesordnung war umfänglich, u. a. standen in diesem Jahr die Neuwahlen zum Gesamtvorstand an.

Knapp 60 Vereinsmitglieder wählten ihren geschäftsführenden Vorstand einstimmig für weitere zwei Jahre ins Amt. Veränderungen gab es auf der Position des Oberleutnants. Thomas Kruse wird dieses Amt übernehmen. Als Leutnant steht ihm Torben Wichmann zur Seite. Bei den Schießmeistern ist Dennis Lekat neu im Team. Ebenfalls neu als Jugendschießmeisterin ist Lea Jacobs. Sie wurde auch als neue Kassenprüferin gewählt. Die Jugendabteilung hatte bereits einige Tage zuvor Dorian Wessels als Jugendsprecher und Sina Westermann als Stellvertretung gewählt. Alle Wahlergebnisse waren einstimmig und ohne Gegenstimme.

Die Jahresberichte der einzelnen Abteilungen waren auf Grund der vielen Einschränkungen kurz und knapp. Deshalb gab der 1. Vorsitzenden eine kurze kompakte Zusammenfassung im Jahresrückblick. Die Mitgliederzahlen sind trotz Pandemie stabil geblieben und der Kassenbericht zeigte Grund zur Freude. Der Verein schloss erstmals nach Neubau des Vereinsheims mit einem positiven Ergebnis ab.

Da der Schießbetrieb im vergangenen Jahr pandemiebedingt häufig unterbrochen werden musste, lagen keine auswertbaren Ergebnisse vor. Der Vorstand entschied, fünf Vereinsmitglieder, die im vergangen Jahr am Schiessbetrieb teilgenommen hatten, mit einem Jahreslos „Aktion Mensch“ per Losverfahren zu beschenken. Erika Schwarting, aktuelle Alterskönigin war die Glücksfee und zog folgende Namen aus dem Lostopf:

Dennis Lekat, Janko Siegert, Heino Mehlau, Reiner Günnemann und Gerold Würdemann.

Der erste Vorsitzende Marc Wessels teilte gleichzeitig mit, dass der reguläre Schießbetrieb am 17.03.2022 wieder beginnt. Lediglich die Jugendabteilung startet eine Woche später am 24.03.22.

Unsere Neuen Deutschen Meister

Am vergangenen Wochenende fanden in der „Richard-Schulze“-Biathlonarena am Sonnenberg im Harz die Deutschen Meisterschaften im Target-Sprint statt. Einige Mitglieder des SSV Adelheide hatten sich bei der letzten Landesmeisterschaft für diesen Wettbewerb qualifiziert und daran teilgenommen.

Im Mixed-Teamwettbewerb haben Dorian Wessels und Janne Ordemann die Goldmedaille gewonnen und wurden Deutsche Meister. Jana Woltjen wurde in diesem Wettbewerb Dritte und holte die Bronzemedaille.

Im Single-Mixed-Wettbewerb traten Dorian Wessels und Janne Ordemann erneut gemeinsam an und gewannen die Silbermedaille. Jana Woltjen nahm mit einem Sportler aus einem anderen Verein teil und gewann die Goldmedaille. Auch sie darf sich nun Deutsche Meisterin nennen. Gute Platzierungen gab es auch für die „Nicht-Medaillien-Gewinner“ des Vereins. Einen würdigen Empfang gab es am Mittwoch für unsere Sommerbiathleten an der Schiesshalle. Der Spielmannszug Adelheide brachte ein musikalisches Ständchen. Lobende Worte für die hervorragenden Leistungen gab es vom 1. Vorsitzenden Marc Wessels, sowie von Lars Moikow.

Sportschützenverein Adelheide von 1898 e.V.