Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Empfang für unsere Bundesmajestäten

Ende Mai fand in Schönemoor das Bundesschützenfest statt. Unsere Schüler- und Kindermannschaft hat uns mal wieder deutlich gezeigt, wie man so einen Wettbewerb erfolgreich bestreitet.

Loreen Einemann wurde neue Bundeskinderkönigin und Timm Jacobs hat sich den Titel des Bundesschülerkönigs erkämpft.

????????????????????????????????????

Und wie das so beim SSV Adelheide üblich ist – Ehre wem Ehre gebürd, findet am kommenden Freitag, 10.06. um 19:30 Uhr ein kleiner Empfang für unsere beiden neuen Majestäten statt. Der Spielmannszug wird ein (vielleicht auch zwei…) Ständchen bringen. Das  Medaillenschießen beginnt nach dem Empfang. Wir freuen uns auf rege Beteiligung in Uniform.

Kurzer Hinweis noch:

Am 11.06. findet eine private Veranstaltung in der Schießhalle statt. Bitte die bereits geplante Tischordnung nicht umstellen.

Jahreshauptversammlung 2016

Generationswechsel im Vorstand – Marc Wessels übernimmt

In dem noch jungen Jahr 2016 vollzieht sich der angekündigte Generationswechsel im Vorstand. Marc Wessels übernimmt den Platz des 1. Vorsitzenden. Er tritt die Nachfolge von Erwin Menkens an. Der scheidende 1. Vorsitzende, der schon privat den wohlverdienten Ruhestand antrat, wird nun auch Vereinsrentner.  Für den Verein hatte er zuerst die Aufgaben des Schießmeisters übernommen, wurde dann Oberschießmeister, stellvertretender Vorsitzender und übernahm seit 2006 die Aufgaben des 1. Vorsitzenden. Für seine Verdienste ernannten ihn die Mitglieder am vergangen Freitag zum Ehrenvorsitzenden. Zur Seite steht dem 1. Vorsitzenden Jan Springmann.

DSC_0098Souverän, unterhaltsam aber spürbar mit ein bisschen Wehmut leitete Erwin Menkens seine letzte Jahreshauptversammlung vor knapp 70 Vereinsmitgliedern. Sein bisheriges Vorstandsteam ließ sich komplett wiederwählen. Kassenwartin, Schriftführer, deren Stellvertreter, Oberleutnant, Leutnant, Oberschießmeister, Fahnenabordnung, Damen- und Jugendsprecher stellten sich für weitere 2 Jahre zur Verfügung. Für einen besonderen Schmunzler sorgte Hauptmann Günther Glander. Er stellte für seine Wiederwahl den Antrag  auf ein Vereinspferd mit privater Nutzung. Dieser Antrag musste leider abgewiesen werden. Trotzdem nahm er seine Wiederwahl dankend an.

Das Team der Schießmeister ließ sich bis auf eine Änderung weiter im Amt bestätigen, Wiebke Pinnau gibt ihre Aufgaben als Jugendschießmeisterin an Kristin Günnemann weiter. Stephan Blome wird ab sofort den Festausschuss unterschützen.

Oberschießmeister Rolf Schwarting begann seinen Jahresbericht mit den Worten „Die Schießergebnisse seien befriedigend aber es sei noch viel Luft nach oben“.  Er hoffe auf mehr Schiessbeteiligung in diesem Jahr. Jugendsportleiter Arne Behrens ließ sich durch Saskia Glander mit einem herzerfrischenden Beitrag vertreten. Die Ergebnisse des Nachwuchses waren im letzten Jahr hervorragend. Nicht zuletzt die vier ersten Plätze beim Stadtschützenfest. Beim Bericht der Sommerbiathleten wurde noch einmal deutlich, wie wichtig diese Abteilung für den Verein ist. Die Landesmeisterschaft auf der heimischen Anlage war ein riesiger Erfolg und wieder ein Beweis für die tolle gegenseitige Unterstützung. Die vor gut einem Jahr gegründete Arbeitsgruppe stellte die Ergebnisse ihrer Mitgliederbefragung vor. Sie wünsche sich für die Zukunft u. a. eine bessere Integration der Jugend in die Schützenklasse. Am Ende einer langen aber sehr entspannten Versammlung wurden die Jahressieger des Vereins mit ihren Schiessauszeichnungen belohnt.

Jahressieger 2015
Jahressieger 2015

Jahressiegerin Kristina Lemmermann,  Jahressieger Friedhelm Springmann, Tagessiegerin Kristina Lemmermann,  Tagessieger Hergen Glander,  Frühjahrswanderplakette Hergen Glander, Vorwerkpokal  Rolf Schwarting, Damenpokal Jasmin Schwarting, Jugendbecher Bastian Günnemann, Kinderbecher Eske Timmermann, Schülercup Talina Timmer