Kim timmermann – Hergen glander neues Königspaar

Beim Schützenfest am vergangenen Wochenende wurden am Samstagabend traditionell zuerst der neue Schülerkönig Leon Mehlau und die neue Kinderkönigin Jana Woltjen geehrt.

Nach einem langen Festmarsch am Sonntag führte Hermann Heuermann vom Stadtsportbund Delmenhorst in der Schießhalle  die Proklamation der Stadtkönige durch. Siegreich bei den Damen war Kerstin Majunke vom Schützenverein Delmenhorst v. 1847. Ihr zur Seite stehen Heidi Menkens (SV Delmenhorst v. 1847) und Dagmar Schmidt (Schützenbrüderschaft DEL). Neuer Stadtkönig wurde Andreas Zygmunt (SV Neuendeel). Sein Vereinskamerad Kai Künster und Armin Meyer (SV Annenheide) belegen die Plätze zwei und drei. Viel Applaus gab es bei der Verkündung des neuen Jugendstadtkönigs. Timm Jacobs (SSV Adelheide) war siegreich vor Nico Kuch (SV Neuendeel) und Eske Timmermann (SSV Adelheide). Oberbürgermeister Axel Jahnz war unter den geladenen Gästen und gratulierte allen siegreichen Schützen herzlich.

Noch war das Schützenfest für den SSV Adelheide nicht beendet. Die vereinseigenen neuen Majestäten mussten noch gefunden werden. Kim Timmermann zeigte, dass sie die sicherste Hand am Gewehr hat und wurde neue Königin. Ihr zur Seite stehen Vizekönigin Kristin Günnemann und Adjutantin Neele Holldorf. Neuer Schützenkönig wurde Hergen Glander, Vizekönig Bernfried Dörgeloh und Adjutant Bastian Günnemann. Neuer Jugendkönig ist Timm Jacobs, der sich schon einen Tag zuvor den Titel des Stadtkönigs holte. Vizejugendkönigin wurde Eske Timmermann, Adjutantin Talina Timmer. Den Titel der Alterskönigin sicherte sich Erika Schwarting. Königin der Königinnen Gunda Holldorf-Popken und König der Könige Reiner Günnemann, sowie Alterskönigin der Alterskönige Anneliese Moikow wurde ebenfalls ausgezeichnet.

Heino Brackhahn, Vorsitzender vom Ganderkeseer Schützenbund hatten traditionell seinen silbernen Koffer mit zwei besonderen Ehrungen dabei. Heiner Schwarting erhielt die Silberne Ehrennadel, Wilfried Wessels die Goldene Ehrennadel des Ganderkeseer Schützenbunds für langjährige ehrenamtliche Mithilfe im Verein. Gerold Heidberg konnte bei der Siegerehrung leider nicht anwesend sein, erhielt die Ehrung für 60 jährige Vereinstreue. Außerdem wurden Heiko Brünjes für 50 jährige Mitgliedschaft im Verein, Manuela Westermann und Sandra Kamelita für 25 jährige Mitgliedschaft geehrt.