Gelungene Premiere des SSV Adelheide mit neuem Teilnehmerrekord

 

Am 27. und 28. Juni fand bei überwiegend tollem Wetter erstmalig die LG Landesmeisterschaft im Sommerbiathlon beim SSV Adelheide statt. Unser Verein löst damit nach 13 Jahren erstmals den SV Groden aus Cuxhaven als ununterbrochenen Ausrichter der LVM ab. Der SSV Adelheide kann auf eine 20-jährige Geschichte im Sommerbiathlon zurückblicken. Damit zählt er zu Recht zum Pionier dieser im Landesverband noch recht jungen aufstrebenden Sportart. Erstmalig wurde die LM an zwei Wettkampftagen ausgetragen.

Der erste Tag begann mit den Sprintwettkämpfen, die gleichzeitig die Qualifikation für die DM sind. Am Morgen des zweiten Tages gab es um 10:00 Uhr den Startschuss für den Massenstart, der ebenfalls ein Wertungslauf der Niedersachsen-Trophy ist. Dazu wurden auch Vereine aus dem NSSV auf der Landesmeisterschaft begrüßt. Die Teilnehmerzahl hat sich im Verhältnis zum Vorjahr noch einmal erhöht. Damit gehören die  Sommerbiathlon LVM des NWDSB  im bundesweiten Vergleich mittlerweile zu einer der teilnehmer-stärksten Landesmeisterschaften.

Tag 1 – Sprintwettkämpfe

Den Start machten die Laserschützen der Startklassen Schüler B, C und D. In diesen Nachwuchsklassen ist der KKSV Wendisch Evern derzeit von den anderen Vereinen nicht zu bezwingen und stellt hiermit zweifellos seine hervorragende Nachwuchsarbeit unter Beweis.

Auch in den LG Schülerklassen B (mit Ausnahmegenehmigung) und A konnte der KKSV Wendisch Evern ganz vorne mitspielen. Fast konkurrenzlos dagegen gewann Eske Timmerman ihren ersten Landesmeistertitel.

Über gleich zwei Titel freute sich der SSV Adelheide in der Klasse I. Andrea Holschen und Malte Schwarting sicherten sich die begehrte Goldmedaille und standen ganz oben auf dem Siegerpodest.

Bei den Senioren freute sich Friedhelm Springmann über den Titel.

Tag 2 – Massenstartwettkämpfe

Die Massenstartwettkämpfe begannen wie auch am Tag zuvor mit den Lichtpunktschützen. So gingen vier der fünf Titel erneut zum KKSV Wendisch Evern. Nur bei den Schülern C männlich gelang es Dorian Wessels, der einen super schnell auf der Strecke war, den Landesmeistertitel zu erringen.

In den Schülerklassen LG A und B holten sich Fabio Brockmann und Eske Timmermann ihren Landesmeistertitel.

Richtig spannend wurde es jedoch in der Seniorenklasse, wo sich der Landesmeister Friedhelm Springmann ein packendes Duell mit Gerd-Dieter Hayn vom SV Aschhausen lieferte das letztendlich mit nur einer Sekunde Vorsprung zu Gunsten von Friedhelm Springmann endete.

Medaillenspiegel

Die Medaillenverteilung zeigt doch deutlich welche Vereine momentan im Sommerbiathlon dominieren. Aber auch neue Sommerbiahtlonvereine wie der SV Sandkrug oder der SV Neuhau-Carrenzien konnten durchaus mit tollen Leistungen überzeugen. Auch der SV Aschhausen, der letztes Jahr im Leistungsbereich des Sommerbiathlons durchgestartet ist, hat sich glänzend entwickelt.

image003

Verein Gold Silber Bronze
KKSV Wendisch Evern 15 9 6
SSV Adelheide 10 7 3
Oldenburger Schützen 8 2 0
BSV Bösel 6 3 2
SV Sandkrug 2 0 1
SV Aschhausen 0 4 6
SV Urneburg 0 2 1
SV Neuhaus-Carrenzien 0 1 1

Marco Hahn, Beauftragter für Sommerbiathlon äußerte sich sehr lobend über die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung. Der SSV Adelheide hat seine Aufgabe mit Professionalität gemeistert. Viele helfende Hände haben die Landesmeisterschaft unterstützt und die Mitglieder waren mit Herz und Engagement dabei. Die zeitlichen Abläufe waren sehr gut strukturiert, so dass sogar am zweiten Wettkampftag die Siegerehrung um eine halbe Stunde vorverlegt werden konnte. Diese Entscheidung wurde nicht nur von den teilnehmenden Vereinen mit langen Reisewegen mit viel Applaus besonders begrüßt.

Im sportlichen Bereich gab es keinerlei Proteste bei der Auswertung. Einzig die Streckenführung bei den Strafrunden hatte bei einigen Sportlern zu Verwirrungen geführt, so Marco Hahn. Er bedanke sich im Namen des Landesverbandes bei dem gesamten Team des SSV Adelheide für die sehr gelungene Premiere und stellte fest, dass mit dieser Landesmeisterschaft ein neuer Maßstab gesetzt wurde.

Abschließend gehört ein Dank an alle Helfer, Organisatoren und Sponsoren, die diese Landesmeisterschaft zu einem strahlenden gemeinschaftlichen Projekt gestaltet haben. Besonderen Dank an Lars Moikow.

 

 

Ergebnisse Sprint Gesamt

Ergebnisse Massenstart Gesamt

 

  Zur Fotogalerie der Landesmeisterschaft

 

Bericht in Kooperation mit Marco Hahn

Zusätzlicher Schießtermin für Stadtschützenfest

Wie viele von Euch wissen, findet im Rahmen unseres Schützenfestes im August auch die Siegerehrung zur/zum StadtschützenkönigIn statt. Alle Mitglieder, die noch an diesem Wettbewerb teilnehmen möchten, haben am Donnerstag, 09.07. ab 20:00 Uhr in der Schießhalle die Möglichkeit. Da die Teilnahme an dieser Veranstaltung aus unserem Verein eher etwas zurückhaltend war, freuen wir uns über eine rege Beteiligung.